Arbeitsgruppe: AG Wohnungspolitik

Die Arbeitsgruppe beschäftigt sich mit aktuellen Fragen der Wohnungspolitik des Bundes und der Länder. Sie hat Stellungnahmen u.a. zum Wohnraumförderungsgesetz und zur Änderung der Eigenheimzulage verfasst. Im Jahr 2002 hat sie den VII. wohnbund Kongress mit dem Titel "Neue Herausforderungen an die Wohnungspolitik" in Hamburg vorbereitet und durchgeführt.
Im Jahr 2006 hat die Arbeitsgruppe eine Fachtagung zu "Kommunalen Wohnungsverkäufen" durchgeführt, die auf bundesweite Resonanz stieß.

Auf ebenso große Beachtung stieß das Fachgespräch zu "Schrottimmobilien und vernachlässigten Wohnungsbeständen" im Februar 2013 in Dortmund.
Die Publikation der Beiträge des Fachtages zur aktuellen Bewertung und den Perspektiven der Verkäufe kommunaler Wohnungsbestände " Ausverkauf der Wohnungswirtschaft - Schrottimmobilien bleiben zurück - Wohnungspolitik quo vadis" ist gedruckt und kann zum Preis von € 15.- plus Porto bestellt werden unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Termin für das nächste Treffen: wird an dieser Stelle bekannt gegeben

Informationen unter info@wohnbund.de